Zitate & Sprüche zur Geburt

Zitate & Sprüche zur Geburt

Nachdem man sich für ein Geschenk zur Geburt entschieden hat, kommt meist direkt die nächste Herausforderung: die Glückwunschkarte und die Frage, wie man seine guten Wünsche am besten in Worte fast. Am schönsten sind natürlich ganz persönliche Sprüche zur Geburt: Selbstausgedacht, voller Witz, Weisheit und Gefühl. Glückwünsche, die von Herzen kommen.

Doch das ist gar nicht so leicht. Denn manchmal fehlen einem einfach die passenden Worte. Und genau deshalb, hab ich einige schöne Zitate und geeignete Sprüche zur Geburt zusammengestellt.

Zitate & Sprüche zur Geburt

„Mit einer Kindheit voll Liebe
kann man ein ganzes Leben lang aushalten.“
(Jean Paul)
„Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.“
(Goethe)
„Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.“
(Novalis)
„Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
Sterne, Blumen und Kinder.“
(Dante)
„Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln;
sind sie älter geworden, gib ihnen Flügel.“
(indisches Sprichwort)
„Es wird hell, weil du da bist.“
(afrikanisches Sprichwort)
„Kinder sind Boten des Glücks.“
(chinesisches Sprichwort)
„Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt.“
(Martin Luther)
„Was eine Kinderseele aus jedem Blick verspricht,
so reich ist doch an Hoffnung ein ganzer Frühling nicht.“
(Hoffmann von Fallersleben)
„Worte können nicht ausdrücken die Freude über neues Leben.“
(Hermann Hesse)
„Als du geboren wurdest war ein regnerischer Tag.
Aber es war nicht wirklich Regen,
sondern der Himmel weinte,
weil er seinen schönsten Stern verlor.“
(Antoine de Saint-Exupéry)
„Welch wunderbares Geheimnis ist der Eintritt
eines neuen Menschen in die Welt.“
(Tolstoi)
„Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt,
was es noch nicht gegeben hat,
etwas Erstes und Einziges.“
(Martin Buber)
„Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.“
(Redewendung)
„Ein neugeborenes Baby ist wie der Anfang aller Dinge –
es ist Staunen, Hoffnung, Traum aller Möglichkeiten.“
(Eda J. LeShan)
„Jedes neugeborene Kind bringt die Botschaft,
dass Gott sein Vertrauen in den Menschen noch nicht verloren hat.“
(Rabindranath Thakur)
„Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll Weisheit,
ein Fass voll Klugheit und ein Meer voll Geduld.“
(Franz von Sales)
„Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes,
Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean
im Ausdruck eines kleinen Kindes,
wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lacht,
weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht.“
(Vincent van Gogh)
„Kinder sind das lieblichste Pfand der Ehe,

sie binden und erhalten das Band der Liebe.“
(Martin Luther)
„Ein Baby ist ein Engel,

dessen Flügel schrumpfen,

während die Beine wachsen.“
(Französisches Sprichwort)
„Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts.“
(Friedrich Fröbel)

Kombiniert man ein Zitat mit einer persönlichen Botschaft ist die Glückwunschkarte schnell gefüllt. Eine einfache Lösung, aber dennoch entstehen so wunderschöne Glückwünsche zur Geburt. Und wer weiß, vielleicht überkommt euch ja doch noch die Inspiration für einen ganz persönlichen Spruch zur Geburt.

Falls ihr noch andere schöne Sprüche zur Geburt kennt oder besondere Ideen habt, wie man zu der Geburt eines neuen Erdenbürgers gratulieren kann, hinterlasst einen Kommentar und helft uns anderen bei der Suche nach den passenden Worten.

(Letztes Update: 8.06.2014)

0 Kommentare