Last-Minute-Geschenkidee: Gutscheine

Last-Minute-Geschenkidee: Gutschein
(Letztes Update: 14.10.2019)

Gutscheine sind eine tolle Geschenkidee, wenn man noch schnell ein Geschenk herbeizaubern muss. Man kann den Gutschein entweder selber schreiben oder online einen Gutschein zum sofort ausdrucken kaufen. Wenn also die Zeit drängt und du ein schnelles Last Minute Geschenk brauchst, ist ein Geschenk-Gutschein eine gute Wahl.

Gutschein-Ideen

Möchtest du einen Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug oder Zeit zu Zweit verschenken, benötigst nur Stift, Papier und eine Idee.

Verschenken könntest du zum Beispiel einen Gutschein für…

  • einen Tag am Meer
  • ein Frühstück im Bett
  • ein Picknick
  • einen Besuch im Museum Zoo
  • einen Kinobesuch
  • einen Filmabend inklusive Snacks & freier Filmwahl
  • einen Zirkusbesuch
  • ein Escape-Room-Abenteuer
  • einen Ausflug zum Vergnügungspark
  • ein Konzert
  • einen Besuch im Lieblingsrestaurant
  • ein romantisches Date (sieh dir zur Inspiration meine Liste mit 45 Winter-Date-Ideen an)

Das einzige Gegenargument für einen solchen „offenen“ Gutschein ist, dass er oft nicht eingelöst wird. Man findet keinen Termin oder sie geraten einfach in Vergessenheit. Damit das bei deinem Gutschein nicht passiert, könntest du direkt einen Termin vorschlagen, das Kinoprogramm für nächsten Monat beifügen, die nächsten Konzerte raussuchen oder ein Tisch im Restaurant reservieren.

Gutscheine zum Ausdrucken

Eine Alternative zum Gutschein selber basteln sind Wert-Gutscheine für Online-Shops. Vielleicht nicht ganz so einfallsreich oder persönlich, wie ein selbstgestalteter Gutschein, Online-Geschenkgutscheine haben aber dafür den Vorteil, dass sie vom Beschenkten direkt eingelöst und nach seinem eigenen Geschmack eingesetzt werden können.

Hier einige Beispiele für Online-Geschenkgutscheinen zum Ausdrucken:

Falls du den Gutschein nicht Last-Minute brauchst, hast du eine noch größere Auswahl und kannst dir den Gutschein per Post in einer hübschen Verpackung oder als Karte schicken lassen. Oder natürlich auch direkt beim Lieblingsgeschäft, beim Lieblings-Frisör, dem Lieblingskino oder im Supermarkt kaufen.

2 Kommentare

  1. Christoph24. Dezember 2010

    Eine schöne Seite – danke! :-)

Hinterlasse einen Kommentar