Ideen für Hochzeitsspiele

6 Hochzeitsspiel Ideen

Möchte man sich auf der Hochzeitsfeier einbringen und für etwas Unterhaltung bei den Gästen sorgen, kann man das auf die verschiedensten Art und Weisen. Der Eine schreibt zum Beispiel eine Rede, spricht einen persönlichen Trinkspruch oder dichtet vielleicht sogar ein eigenes Hochzeitslied. Der Andere wiederum erstellt eine Dia-Show oder dreht ein Gratulationsvideo. Und der Nächste führt einen Sketch vor oder animiert das Brautpaar zu einem Hochzeitsspiel.

Wir haben 6 Ideen für Hochzeitsspiele gesammelt, welche sowohl die Hilfe der Gäste benötigen, als auch ein Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar sind. Die Spiele sorgen für Unterhaltung auf der Feier und sind nachher eine schöne Erinnerung an den unvergesslichen Tag.


Hochzeitsspiele

 

Hochzeitsspiel Nr. 1

52 Postkarten für das Hochzeitspaar

Bei diesem Hochzeitsspiel darf sich das Hochzeitspaar ein ganzes Jahr lang jede Woche über eine neue Postkarte im Briefkasten freuen.

Benötigtes Material:

  1. • 52 Postkarten
  2. • Adresse des Brautpaares
  3. • ggf. Schnur und Wäscheklammern

Vorbereitung: Beschriftet die Postkarten mit der Adresse des Brautpaares und einem Datum oder der Woche in der die Postkarte versendet werden soll.

Auf der Hochzeit: Legt die Postkarten auf der Hochzeit aus. Platziert die Karten auf den Tischen oder spannt eine Schnur an welcher ihr die einzelnen Postkarten befestigt. Erklärt den Gästen das Ziel des Spiels und bittet darum, dass 52 Gäste jeweils eine Karte mit nach Hause nehmen und diese dann ausgefüllt in der geplanten Woche an das Brautpaar schicken.

Spielvarianten: Man kann das Spiel sowohl durch die Anzahl der Postkarten und deren Versand (wöchentlich, monatlich) variieren, als auch durch den geforderten Kartentext. Dabei kann man es jedem Gast freistellen einen individuellen Gruss zu verfassen oder man wählt Postkarten, die bereits eine klare Anweisung geben:

  1. “Ich mag euch, weil”-Postkarten: Man erteilt den Gästen die Aufgabe, die Postkarten mit einem Grund, warum sie das Paar mögen zu befüllen.
  2. Rezeptkarten: Wählt man anstatt einfacher Postkarten Rezeptkarten, erhält das Paar jede Woche ein neues Rezept von den Hochzeitsgästen. Eine Spielvariante mit der sicherlich keine Langeweile in der Küche aufkommt.
Hochzeitsspiele: 52 Postkarten für das BrautpaarHochzeitsspiele: 52 Postkarten für das Brautpaar

 

Hochzeitsspiel Nr. 2

Gute Wünsche für das Brautpaar

Jeder Gast schreibt seine guten Wünsche für das Hochzeitspaar auf. Die Wünsche werden gesammelt und dem Hochzeitspaar als Geschenk überreicht. Oft mit dem Hinweis, dass die Wünsche erst am 1. Hochzeitstag gelesen werden sollen.

Benötigtes Material:

  1. • Zettelchen oder Karte für jeden Gast
  2. • Stifte
  3. • Sammelbox / Weckglas

Auf der Hochzeit: Verteilt die Zettelchen oder Karten für die Wünsche an die Hochzeitsgäste und bittet sie einen Hochzeitswunsch für das Brautpaar aufzuschreiben. Sammelt die guten Wünsche ein und überreicht sie dem Brautpaar als Geschenk.

Beispiele:
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die guten Wünsche für das Brautpaar zu sammeln. Meistens werden kleine Karten & Umschläge verwendet. Aber auch Glückskekse aus Filz oder ein Poster können mit Hochzeitswünschen gefüllt werden.

Hochzeitsspiele: Gute Wünsche für das BrautpaarHochzeitsspiele: Gute Wünsche für das Brautpaar
Hochzeitsspiele: Gute Wünsche für das Brautpaar

 

Hochzeitsspiel Nr. 3

Hochzeitsfotos mit Accessoires

Ein spaßiger Zeitvertreib auf der Hochzeit ist das schießen von lustigen Erinnerungsfotos. Mit Hilfe kleiner Accessoires werden die Schnappschüsse zu lustigen Andenken an diesen besonderen Tag.

Benötigtes Material:

  1. • Fotoapparat (Empfehlung: Fischaugenkamera oder Sofortbildkamera)
  2. • antiker Bilderrahmen
  3. • Photo Booth Accessoires
  4. • Tafel & Kreide
  5. • Sprechblasen & Boardmarker

Auf der Hochzeit: Reserviert eine Ecke und verwandelt diese zur “Photo Booth”, in welcher Gäste gemeinsam mit den Accessoires ihrer Wahl für ein Foto posieren können.

Tipp: Die lustigen Schnappschüsse eignen sich auch wunderbar fürs Hochzeitsgästebuch.

Hochzeitsspiele: Hochzeitsfotos mit AccessoiresHochzeitsspiele: Hochzeitsfotos mit Accessoires
Hochzeitsspiele: Hochzeitsfotos mit AccessoiresHochzeitsspiele: Hochzeits-Photo-Booth
Hochzeitsspiele: Hochzeitsfotos mit AccessoiresHochzeitsspiele: Hochzeitsfotos mit Accessoires

 

Hochzeitsspiel Nr. 4

Ballonflugspiel

Bei unserem vierten Hochzeitsspiel lässt man Ballons mit Karten steigen und hofft, dass sie vom Finder an das Brautpaar zurück geschickt werden. Meist kommen zwischen 10-20% der Karten innerhalb von 2 Wochen zurück. Je nachdem wo das Hochzeitsfest stattfindet und je nach Wetterbedingungen können die Zahlen stark variieren. Das Ballon fliegen lassen alleine ist aber schon ein Spaß und bei vielen Ballons auch ein wunderschönes Fotomotiv.

Wichtig: Bitte informiert euch bei der jeweiligen Gemeinde oder der örtlichen Polizeidienststelle, ob ein Massenaufstieg von Luftballons erlaubt ist. Zusätzlich sollte die geplante Aktion bei der Deutschen Flugsicherung angemeldet werden.

Benötigtes Material:

  1. • Herzluftballons (ca. 30 cm Durchmesser)
  2. • Helium
  3. • Ballonverschlüsse & Schnur (möglichst leichte)
  4. • Ballonkarten (achtet auf ein leichtes Gewicht)
  5. • Locher
  6. • Adresse des Brautpaares
  7. • Stifte

Vorbereitung: Ballonkarten mit der Adresse des Brautpaars versehen, Ballonkarten lochen und ggf. schon die Luftballons aufblasen. Das Aufblasen sollte jedoch nicht zu lange im Voraus gemacht werden, da mit der Zeit das Gas wieder aus den Ballons entweicht und “frische” Ballons eine bessere Chance haben weiter zu fliegen. Ballons verschließen und mit Schnüren versehen.

Tipp: Manchmal besteht die Möglichkeit die Ballonkarten direkt mit der Adresse bedrucken zu lassen. Oder man erleichtert sich die Schreibarbeit in dem man mit einem Drucker kleine Adressetiketten selber bedruckt.

Auf der Hochzeit: Ballons & Karten verteilen, ggf. Karten ausfüllen lassen, Ballonkarten befestigen und steigen lassen.

Spielvarianten: Meist ist das Ziel des Ballonspiels herauszufinden, welcher Ballon am weitesten geflogen ist. Info darüber erhält man natürlich nur, wenn der Ballonfinder die Karte auch tatsächlich wieder ausgefüllt an das Brautpaar zurückschickt.

In der Standardversion des Hochzeitspiels wird auf der Ballonkarte der Finder darum gebeten seine guten Wünsche an das frisch vermählte Ehepaar und Informationen zum Fundort aufzuschreiben.

Eine andere Möglichkeit – die das Ballonspiel interessanter gestaltet – ist, wenn die Gäste selber eine Aktion, welche sie als Geschenk für das Brautpaar planen, auf die Ballonkarte schreiben müssen. Schafft es die Karte zum Brautpaar zurück, muss die Aktion eingelöst werden.

Hochzeitsspiele: Herzluftballons fliegen lassenHochzeitsspiele: Herzluftballons fliegen lassen
Hochzeitsspiele: Herzluftballons fliegen lassenHochzeitsspiele: Herzluftballons fliegen lassen

 

Hochzeitsspiel Nr. 5

Herzpuzzle gemeinsam gestalten

Ein unterhaltsames Hochzeitsspiel bei dem alle Gäste gemeinsam ein Herzpuzzle für das Hochzeitspaar gestalten. So entsteht im Laufe der Hochzeitsfeier ein einmaliges – von Verwandten, Freunden & Bekannten gestaltetes – Geschenk.

Benötigtes Material:

  1. Herzpuzzle
  2. • Pinsel
  3. • Farben
  4. • Mischpaletten oder Töpfchen
  5. • Malkittel
  6. • Malunterlagen

Auf der Hochzeit: Holzpuzzleteile, Pinsel und Farbe etc. gut sichtbar bereitstellen, so dass jeder Gast bzw. Familie sich ein Puzzleteil nehmen und individuell gestalten kann. Wenn alle Puzzleteile bemalt und getrocknet sind, können sie zu einem Herz zusammen gesetzt werden.

Spielvariation: Anstatt eines Herzpuzzles kann natürlich auch eine andere Puzzleform gewählt werden. Auch ist es möglich direkt auf eine Leinwand zurückzugreifen und statt eines Puzzles ein Gemälde als Gemeinschaftskunstwerk anzufertigen.

Hochzeitsspiele: Bild gemeinsam bemalen

 

Hochzeitsspiel Nr. 6

Himmelslaternen steigen lassen

Eine ganz romantische Stimmung entsteht, wenn alle Hochzeitsgäste gemeinsam Himmelslaternen steigen lassen. Für einige Minuten verwandelt sich der Himmel dann in ein wunderschönes Lichtermeer.

Wichtig: Himmelslaternen benötigen in Deutschland eine Erlaubnis und sind in einigen Gebieten sogar komplett verboten. Informiert euch also bitte über die jeweils geltenden Regelungen.

Benötigtes Material:

  1. • Himmelslaternen
  2. • Feuerzeuge

Auf der Hochzeit: Himmelslaternen an Gäste verteilen und unter Beachtung der Gebrauchsanweisung aufbauen, anzünden und steigen lassen.

Hochzeitsspiele: Himmelslaternen steigen lassenHochzeitsspiele: Himmelslaternen

 

Weitere Tipps & Ideen zur Hochzeit gibts in unserer Kategorie Hochzeit: von schönen Glückwünschen zur Hochzeit über Hochzeitsgeschenkideen bis hin zum Hochzeitsgästebuch – wir bieten Inspiration für Gäste & Gratulanten.




0 Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar oder setze einen Trackback.