Advent, Advent, AdventsKALENDER!

Denn wer Advent sagt, muss auch Adventskalender sagen. Für mich gehört ein Adventskalender genauso zur Vorweihnachtszeit, wie Spekulatius in jedem Supermarkt, Weihnachtslieder im Radio und ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

Und da es jedes Jahr immer mehr Auswahl bei den Adventskalender gibt, scheine ich mit meinem Wunsch nach 24 Tagen Türchen öffnen nicht alleine zu sein. Um dir bei der Suche nach einem originellen Adventskalender für 2018 zu helfen, habe ich meine alten Artikel geupdatet.

Es ist ja schließlich schon fast November und ein selbstgemachter Adventskalender will gut geplant sein. Ganz zu schweigen davon, dass beliebte Weihnachtskalender zum online bestellen auch ganz schnell ausverkauft sein können, wie z.B. der Beautykalender von RITUALS letztes Jahr.

Adventskalender selber machen

Wenn du dieses Jahr selber bastelst, habe ich drei Linktipps für dich:

» 125 Ideen um einen Adventskalender zu befüllen – dank regelmäßiger Updates findest du in der Liste mittlerweile 195 Ideen für die Füllung

» Adventskalender zum Selberfüllen – bereits fertige Kalender, DIY Bastelsets & Material

» 7 Free Printables für deinen DIY Weihnachtskalender – es war einmal Drucker, Papier, Schere, Kleber, Stift und du…

Adventskalender online bestellen

Wenn du keine Zeit zum Basteln hast oder du dir einfach einen selber schenken möchtest, ist ein gekaufter Weihnachtskalender die beste Wahl. Schließlich soll der Inhalt ja eine Überraschung sein (duh!), also bitte nicht zu genau in die Inhaltsliste gucken.

Schöne Adventskalender 2018 findest du hier:

» Originelle Adventskalender ohne Schokolade – den schlechte Schoki ist so 90er =)

» Adventskalender für Frauen – in der Liste sind ungefähr 20 Kalender zwischen denen ich mich schwer entscheiden kann, was ein Glück, dass ich mich dieses Jahr nicht selber beschenke

» Adventskalender für Männer – ich sag nur Speck-Adventskalender (BACON!!!)

» Adventskalender für Paare– für Verliebte und alle die die Vorweihnachtszeit für etwas mehr Romantik zu Zweit nutzen wollen

Wenn du dir dieses Jahr einen Kalender aussuchen dürftest, für welchen würdest du dich entscheiden? Und obwohl mir die Wahl wirklich schwer fällt, gehe ich mal als Beispiel voran und verrate dir meinen Wunsch-Kalender: Es ist der Active Adventskalender 2018 von Foodist. Warum? Da ich dieses Jahr mich einige Monate lang strickt vegan ernährt habe und absolut begeistert war, finde ich, dass 24 Türchen mit Überraschungen 100 % vegan und zu 100 % natürlich gesüßt einfach super perfekt in meine healty Vorweihnachtszeit passen würden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar