Last-Minute-Geschenkidee: Selbstgemachtes Mixtape

Last-Minute-Geschenkidee: Selbstgemachtes Mixtape
Wenn man schnell ein Geschenk benötigt und noch dazu keine Zeit mehr zum Einkaufen hat, ist eine selbstgebrannte CD vielleicht die richtige Idee. Hat man einen leeren CD-Rohling und Musik auf seinem Computer, ist ein selbstgemachtes Mixtape schnell erstellt: Lieder aussuchen, in die gewünschte Reihenfolge bringen und auf CD brennen.

Die Liedauswahl fällt einem leichter, wenn man sich zuvor ein Thema für das Mixtape überlegt. Wie wäre es zum Beispiel mit den eigenen Lieblingsliedern, einer Auswahl der schönsten Weihnachtslieder, Liebesliedern oder den Hits des letzten Jahres. Schön ist auch ein Soundtrack der gemeinsamen Beziehung: Eine Sammlung von Liedern, die an gemeinsame Erlebnisse erinnern.

Verpackt man die CD dann noch in einer selbstgebastelten Hülle, verziert mit Fotos, einem eigens ausgedachten Titel und kleinen Anmerkungen zu den einzelnen Liedern, wird dieses einfache Geschenk zu einer tollen Überraschung. Eine einfache Last-Minute-Geschenkidee, die dem Beschenkten bestimmt viel Freude bereitet.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar