Bibelverse zur Hochzeit

Eine einfache Möglichkeit um die Glückwunschkarte zur Hochzeit zu füllen, ist die Verwendung einer passenden Textstelle aus der Bibel. Es gibt eine Vielzahl an Bibelversen zum Thema Liebe und Ehe, die man als Glückwünsche zur Hochzeit verwenden kann. Bei einer kirchlichen Trauung werden Bibelverse oft auch von den Brautpaaren als Trauspruch verwendet.

 

Trauverse aus dem alten Testament

Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein bleibt. (1. Buch Mose 2,18)
Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat; wir wollen jubeln und uns an ihm freuen. (Psalm 118, 24)
Es begegnen einander Huld und Treue; Gerechtigkeit und Friede küssen sich. (Psalm 85,11)
So ist’s ja besser zu zweien als allein; denn sie haben guten Lohn für ihre Mühe. Fällt einer von ihnen, so hilft ihm sein Gesell auf. Weh dem, der allein ist, wenn er fällt! Dann ist kein anderer da, der ihm aufhilft. Auch, wenn zwei beieinander liegen, wärmen sie sich; wie kann ein Einzelner warm werden? Einer mag überwältigt werden, aber zwei können widerstehen, und eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei.
(Prediger 4,9-12)
Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen, auch Ströme schwemmen sie nicht weg. (Hohelied 8,7)

 

Werbung

Trauverse aus dem neuen Testament

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. (Matthäus 18,20)
Am Anfang der Schöpfung aber hat Gott sie als Mann und Frau geschaffen. Darum wird der Mann Vater und Mutter verlassen, und die zwei werden ein Fleisch sein. Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen. (Markus 10,6-9)
Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe.
(Johannes 15,12)
Bleibt niemand etwas schuldig; nur die Liebe schuldet ihr einander immer. Wer den andern liebt, hat das Gesetz erfüllt. (Römer 13,8)
Die Liebe ist langmütig,
die Liebe ist gütig.
Sie ereifert sich nicht,
sie prahlt nicht,
sie bläht sich nicht auf.

Sie handelt nicht ungehörig,
sucht nicht ihren Vorteil,
lässt sich nicht zum Zorn reizen,
trägt das Böse nicht nach.

Sie freut sich nicht über das Unrecht,
sondern freut sich an der Wahrheit.

Sie erträgt alles,
glaubt alles,
hofft alles,
hält allem stand.

(1. Korinther 13,4-7)

Die Liebe hört niemals auf. (1. Korinther 13,8)
Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei;
doch am größten unter ihnen ist die Liebe. (1. Korinther 13,13)
Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. (1. Korinther 16,14)
Denkt daran: Wer kärglich sät, wird auch kärglich ernten; wer reichlich sät, wird reichlich ernten. (2. Korinther 9,6)
Einer trage des anderen Last; so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. (Galater 6,2)
Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher an Einsicht und Verständnis wird. (Philipper 1,9)
Macht meine Freude dadurch vollkommen, dass ihr eines Sinnes seid, einander in Liebe verbunden, einmütig und einträchtig. (Philipper 2,2)
Ertragt euch gegenseitig und vergebt einander, wenn einer dem andern etwas vorzuwerfen hat. Wie der Herr euch vergeben hat, so vergebt auch ihr! Vor allem aber liebt einander, denn die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht. (Kolosser 3,13-14)
Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. (2. Timotheus 1,7)
Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen. (Hebräer 10,24)
Vor allem haltet fest an der Lieber zueinander; denn die Liebe deckt viele Sünden zu. (1. Petrus 4,8)
Lasst uns einander lieb haben, denn die Liebe ist von Gott.
(1. Johannes 4,7)
Niemand hat Gott je gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und Gottes Liebe bleibt in uns vollkommen.
(1. Johannes 4,12)

 

Kein passender Bibelvers dabei? Eine große Auswahl an Trausprüchen findet ihr auch auf der Seite von evangelische.de. Mit Hilfe der Suchkategorien kann man dort leicht einen schönen Trauspruch zur Hochzeit finden. Oh und Erläuterungen zu den einzelnen Bibelversen gibt es auch noch.

Findet die Trauung nicht kirchlich, sondern nur standesamtlich statt, ist ein Bibelvers vielleicht nicht die richtige Wahl. Nutze in diesem Fall einfach eins unserer weltlichen Zitate zur Hochzeit für deine Glückwünsche.

7 Kommentare


  1. Lemann Priska I • 9. April 2015

    Ich finde das super solche Seiten der Bibel


  2. Anna • 14. Juli 2015

    Ich danke euch so sehr, ich habe unseren perfekten Vers gefunden. Jipppieh!


  3. Nadine • 17. Juli 2015

    @Anna: Freut mich riesig, dass wir dir helfen konnten einen Bibelvers zu finden. Wünschen dir eine unvergessliche Hochzeit und alles Gute!


  4. Christin • 30. März 2016

    Welche übersetzung der Bibel ist das hier auf eurer Seite? Mein Pfarrer hat 1. Korinther13 4-8 so anders in der lutherischen Bibel gefunden.


  5. Nadine • 4. April 2016

    Hallo Christin, der hier vorgestellte Bibelvers 1. Korinther 13,4-8 ist aus der Einheitsübersetzung. Den Vers, sowie verschiedenen Übersetzungen findest du hier: http://www.die-bibel.de


  6. Brotgard • 4. April 2016

    Genial! I love this Bibelverse.


  7. Amy • 8. Juni 2016

    Ist echt super! Habe für meine Eltern zum Hochzeitstag
    Bibelverse gesucht<3

Hinterlasse einen Kommentar